Gesprächsgruppe für pflegende und betreuende Angehörige älterer Menschen und Personen mit Demenz.

In der begleiteten Gesprächsgruppe besteht die Möglichkeit, sich mit anderen Angehörigen auszutauschen. Themenspezifische Inputs durch Fachpersonen zeigen zudem auf, wo Hilfe zu bekommen ist und wie die eigenen Kräfte eingeteilt werden können.

Wann 01.01.2018 - 31.12.2018
Wo Informationen unter: 081 864 03 02
Details auf Anfrage
Scuol / Zernez
Besonderes Kostenübernahme durch Pro Senectute Graubünden und das CESB. Detailflyer erhalten Sie bei Pro Senectute Graubünden, Beratungsstelle Südbünden, Telefon 081 252 75 83, info@gr.prosenectute.ch
Leitung Thom , Hermann
Kursnummer SG0139
Kosten kostenlos